vorgehensweise

Beim kostenfreien Eingangsgespräch werden gemeinsam der Ablauf und das Ziel geklärt. Der zeitliche Aufwand eines Coachings ist abhängig von Ihrer Situation und dem Thema. Meine Coachingtätigkeit zielt auf die Förderung der Reflexion und Selbstwahrnehmung, um so Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Daher bin ich bemüht das Coachingprozess so kurz wie möglich -4-5 Sitzungen- zu halten. Das Besondere an der Coachingmethode ist, dass in kurzer Zeit positive Veränderungen angestoßen werden können und oft schon nach dem ersten Gespräch eine spürbare Entlastung eintritt. An Stelle einer langwierigen Problemanalyse ermittele ich aufbauend auf den Stärken der Betroffenen realisierbare Lösungswege.